Zur Automatisierung und wie Sie von ihr profitieren (7 Abteilungen/Industrien)

2021-02-05T14:12:22+01:00

Sie nimmt zu und ihre Auswirkung ist überall zu spüren. Manche fürchten sie. Für andere ist sie der Erlöser von stupider Routinearbeit. Die Rede ist von der Automatisierung. Während die einen behaupten Automation könnte nicht nur die Arbeit, sondern auch den Menschen an sich überflüssig machen, erwidert die Gegenseite: “Quatsch! Sie befreit uns von langweiligen, wiederkehrenden Aufgaben! Sie ist die Grundlage für unseren Fortschritt!” Moment, moment. Bevor wir uns hier unsere Ideologien um die Ohren hauen, erstmal durchatmen. Wir gehen gleich auf die Implikationen ein. Erstmal was ganz Grundlegendes: Gerade habe ich “Automatisierung” und “Automation” synonym verwendet. Ist Ihnen das aufgefallen? Automation und Automatisierung sind keine Synonyme. Bevor wir also die großen Fragen beantworten, die lauernden Gefahren beim Namen nennen und die ungeahnten Möglichkeiten anschauen, lassen Sie uns erst einmal ein paar grundsätzliche Fragen klären. Eine Definition: Was ist der Unterschied zwischen Automation und Automatisierung? Wenn wir uns das Wort