Altsysteme Stück
für Stück ersetzen
Die saas.do Plattform hilft Dir bei der Ablösung Deiner Legacy Systeme. Bestehende Datenbanken lassen sich in kürzester Zeit anbinden. So kannst Du Dein Altsystem schrittweise ersetzen und Dein Unternehmen zukunftsfähig positionieren.

Legacy Systeme für die Zukunft aufrüsten

Mit saas.do bringst Du ein veraltetes IT-System (Legacy System) wieder an den Puls der Zeit und löst es schrittweise durch kleine, anpassungsfähige Systeme ab. Viele große und mittelständische Unternehmen wie Banken und Versicherungen sowie Vereine und Verbände nutzen veraltete Systeme auf Servern, die über mehrere Jahrzehnte zu komplexen und unflexiblen Systemen gewachsen sind, sogenannte Legacy Systeme oder auch Altsysteme. Sie sind weder benutzerfreundlich noch zeitgemäß in der Datenpflege, in den Arbeitsprozessen und der Kommunikation sowie der Wartung.

Mit saas.do vernetzt Du einfach digital sowohl Mitarbeiter als auch Maschinen und steuerst die ganzen Produktionsschritte, von der Aufgabenverteilung über die Warenwirtschaft bis zur Qualitätssicherung in einem Workflow.

Legacy Systeme mit sozialen Netzwerken verbinden

  • Einer der größten Berufsverbände Deutschlands mit rund 200.000 Mitgliedern wollte seine Kommunikationsform mit seinen Mitgliedern auf den neuesten Stand bringen und seine Medienpräsenz durch den Einsatz eines internen sozialen Netzwerks erhöhen. Er vertritt die ideellen, sozialen und beruflichen Interessen sowie Rechte aller seiner Mitglieder und beteiligt sich auch an wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Debatten. Bereits in den 1950er Jahren legte der Verband besonderen Wert darauf, seine Mitglieder bestens zu informieren und gab regelmäßig eine Verbandszeitschrift heraus. In den Folgejahren passte sich der Verband stets den neuesten Entwicklungen an und war ab den 1990er Jahren im Web vertreten und später auch bei Facebook, YouTube und Twitter.
  • Die Kommunikation mit den Mitgliedern über mehrere Kanäle führte aber auch zu einer komplizierten und zeitaufwendigen Handhabung. Der Verband hat in den 1990er Jahren eine Mitgliederdatenbank mit einem Altsystem angelegt. Leider sind die Altsysteme nicht in der Lage, sich einfach an die neuen Medien wie Facebook, Twitter oder an Apps anzudocken. Sie sind geschlossen und nicht kompatibel mit anderen Systemen. Abstürze eines Altsystems sorgen direkt für einen kompletten Ausfall, sodass die volle Funktionalität nicht mehr zur Verfügung steht. Mit anpassungsfähigen, unabhängigen Apps wird das Risiko eines Ausfalls stark minimiert. Auch stehen für Altsysteme keine Updates mehr zur Verfügung, sodass die Wartung erschwert wird.
  • Datenaufbereitung: Extrahiere oder verbinde Deine Kunden-, Finanz-, und Produktdaten aus Excel-Listen und füge die Daten in das Portal von saas.do ein. Erstelle Auswertungen anhand von Statistiken und Graphen, sodass man die Produktionsplanung an den Bedarf ausrichten kann. Definiere die mögliche Auslastung und erkenne so vorzeitige Engpässe.

Proprietäre Systeme mit saas.do öffnen

  • Um die Kommunikation zu seinen Mitgliedern nutzerfreundlich zu gestalten, braucht es geeignete Schnittstellen zwischen den Kommunikationskanälen und den Mitgliedern. Mit saas.do hast Du die Möglichkeit, ein Altsystem entweder zu erweitern und es mit anderen Systemen zu verbinden oder es komplett mit der Schaffung kleiner flexibler Systeme zu ersetzen.
Alle Vorteile im
Überblick
  • Anbindung an die meisten Legacy
    Systeme
  • Bereitstellung einer
    Kommunikation ins Web durch die Schaffung einer Schnittstelle
  • Individuell anpassbare Workflows
  • Sicherstellung der Wartung durch Cloudservice
  • Grundstein für weitere
    Digitalisierung der gesamten
    Organisation
  • Mehr Flexibilitat und geringeres
    Ausfrallrisiko durch viele kleine,
    unabhangige Apps
Vielseitige
Einsatzgebiete
  • Daten transparent darstellen
  • Mehrere Datenquellen verknüpft
    anzeigen
  • Eingabemasken vereinfachen und benutzerfreundlich gestalten
  • Bestehende Systeme durch eigene Workflows erweitern

Möglichkeiten mit saas.do

  • Datenaustausch und Kommunikation bündeln: Docke Dich mit saas.do an die bestehende Datenbank an und erstelle über eine Schnittstelle beispielsweise ein Social Intranet, bei dem sich die Mitglieder als Benutzer anmelden können.
  • Die Freigabe automatisieren: Bei neuen Mitgliedschaftsanträgen oder Änderungsanträgen kannst Du einfach eine Verknüpfung zu bestehenden Datenbanken oder anderen Systemen herstellen. Muss ein Antrag erst bestätigt oder in mehreren Schritten bearbeitet werden, dann kannst Du mit saas.do individuell konfigurierte Freigabestufen einfügen und den Vorgang automatisieren.
  • Daten aggregiert darstellen: Häufig möchten Mitarbeiter auf einen Blick Daten aus verschiedenen Quellen einsehen. Die saas.do Plattform hilft bei der Ausgabe einer Combined View, welche Du individuell gestalten kannst. Daten aus Altsystemen, Schnittstellen oder Datenbanken lassen sich aufbereiten.
  • Eingabemasken vereinfachen: Oft sind die Eingabemasken von Altsystemen nicht intuitiv, da sie zu viele Felder enthalten, welche teilweise nicht benötigt werden. Mit saas.do kannst Du selbst individuelle Eingabemasken erstellen und die Daten wieder in Dein Altsystem einlesen.